Home / 0
Lade Veranstaltungen
07
August
Freitag

Festival Tag 07.08.2020

August 7 @ 20:00 - 22:30

 

Zu Dritt auf einer Bühne

 

Peter Madsen’s CIA Trio

Das CIA-Trio ist seit über zehn Jahren zusammen und hat zwei bemerkenswerte CDs aufgenommen.

Die gefährliche Namensgebung wird von kreativer Musik ausgehebelt. Das Klaviertrio ist im Jazz eine essentielle Besetzung und die hohe Schule des aufeinander Hörens, solierens und begleiten wird in kaum ein anderen Besetzung in so hohem Maße eingefordert.

Kein Wunder dass das Trio auch als Rhythmus-Sektion für viele andere Ensembles des Collective of Improvising Artists (CIA) diente, von denen es mittlerweile 12 gibt.

Peter Madsen lebte über 20 Jahre in NYC und trat mit vielen weltberühmten Künstlern auf, darunter Stan Getz, Kenny Garrett, Stanley Turrentine, Joe Lovano, Chris Potter, Tony Malaby, Benny Golson, Fred Wesley, Maceo Parker, Pee Wee Ellis, Don Cherry, Dewey Redman, Bill Frissell, John Abercrombie, Nana Vasconcelos, Toninho Horta, Tony Allen, Cheikh Lo, Vusi Mahlesela und viele mehr.

Peter Madsen – Piano
Herwig Hammerl – Double Bass
Martin Grabher – Drums

CIA Trio CDs:
– Transformation
– Elvis Never Left the Building

www.petermadsen.us

Robert „Rygla” Riegler – Tschüss mit E

Leonard Cohen vertonte seine Gedichte, um ein größeres Publikum zu erreichen. Robert Riegler vertextet seine Kompositionen, um sein Publikum zu überraschen.

Als genialer Instrumentalist wurde er von US – Musikern als „letzter schwarzer Weißer“ bezeichnet und „Reigla“ gerufen, da „Riegler“ für sie ein Zungenbrecher war. So entstand sein bis heute gängiger Nickname.

Weitgehend unbemerkt von seiner musikalischen Arbeit, ist er auch schreibend tätig. So entstanden im Laufe der Zeit immer wieder Texte, die er – ermuntert von Günther „Gunkl“ Paal mit seinen Kompositionen zu verbinden begann.

Der verspielt genaue musikalische Querfeldeingänger spannt seinen Bogen weit vom transponierten Mundartgstanzl bis zur Beziehungsballade.

Seine Mottos vor jedem Song sind bereits legendär.
Ein Motto im Voraus:
„Wissenschaftler haben herausgefunden, sind dann aber wieder hineingegangen!“

Begleitet wird er von dem fulminanten Drummer Christian Ziegelwanger (Dorretta Carter, Dancing Stars Orchestra) und dem ausgezeichneten Pianisten Martin Wöss (Tini Kainrath, Harri Stojka) . Mit Christoph Helm (The Bad Powells, Jimmy Schlager) und dem blutjungen Ausnahmetalent Miriam Kulmer (Theo Bleckmann, Simone Kopmajer) hat er zwei kongeniale Musiker*innen für seine Kompositionen gefunden.

Robert Riegler wurde 1963 geboren und lebt in Wien. Er ist einer der führenden europäischen E-Bassisten. 2005 war er im Finale der First International Solo Bass Competition (Myrtle Beach, South Carolina). Zurzeit unterrichtet er an der Kunstuniversität Graz, sowie am Tiroler Landeskonservatorium.

Er arbeitete mit Victor Wooten, Cindy Blackman, Don Alias, Michel Portal, Andy Sheppard, David Gilmore, Victor Lewis, Bobby Previte und vielen anderen zusammen. Von 1997-2003 war er ständiger E-Bassist des Vienna Art Orchestra.

Robert Riegler – bass, voc
Miriam Kulmer – voc
Christoph Helm – guit, voc
Martin Wöss – keyboard
Christian Ziegelwanger – drums

www.robertriegler.com

Dennis Brandner / Matthias Pichler

Nachdem sich Saxophonist Dennis Brandner und Bassist Matthias Pichler über einige Umwege schließlich in New York kennenlernten, präsentieren sie nun ein speziell für Outreach 2020 erarbeitetes Duo-Programm. Die Kombination von Saxophon und Kontrabass erlaubt es, besondere Klangwelten zu entwickeln, und so weben die Protagonisten Melodie um Melodie, befreit von den traditionellen Rollen ihrer Instrumente. Die Gewandtheit der beiden Musiker kommt in diesem intimen Kontext besonders zur Geltung, und somit sind der musikalischen Auslotung von Grenzbereichen keine Hindernisse in den Weg gestellt.

Dennis Brandner – sax, electronics
Matthias Pichler – double bass

Details
Date: August 7
Time: 20:00 - 22:30
Veranstaltung CategoryFestival Tag 2
Veranstaltungsort
Venue Name: SZentrum Schwaz
Address: Andreas-Hofer-Straße 10
Schwaz, 6130 Österreich

+ Google Karte anzeigen
Veranstalter
Organizer Name: Outreach Music Festival & Academy
Phone: +43 (664) 3303181
Email: